Mittwoch, 10. April 2013

Haferkekse mit Suchtfaktor

Kekse sind bei uns im Haus sehr beliebt. Und da ich gerne koche und backe, gibt es bei uns oft diese Haferkekse. Absolut lecker und ruck zuck selbst gemacht! Das Rezept ist für den Thermomix!


Zutatenliste:
200g weiche Butter oder Margerine
200g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
250g Haferflocken
100g Mehl
1 Päckchen Backpulver
wer mag noch einen EL Kakao

1. Butter, Zucker, Vanillezucker und Ei im Themomix auf Stufe 3 verrühren

2. Haferflocken, Mehl, Backpulver und Kakao ( Kakao kann aber auch weggelassen werden)  zu den Zutaten hizufügen und alles ca. 2-3 Minuten auf Stufe 3 mit 37 Grad rühren lassen!

3. Mit 2 Teelöffeln  kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Der Teig verläuft von selbst zu und die Kekse werden dann schön rund. Dann ab damit in den Backofen und bei 190 Grad ca. 10-12 Minuten backen. Fertig zum genießen.


Ich bekomme aus dieser Menge Teig so ungefähr 60 Kekse raus!!

Kommentare:

Micränsche hat gesagt…

Das Rezept klingt gut, Deine Fotos sehen verführerisch aus. Ich hab die Kekse heute gleich ausprobiert. Ohne Thermomix (mit Kakao) sind sie auch sehr lecker geworden. Danke für die Anregung!
Liebe Grüße, Juliane

Melanie hat gesagt…

Hallo Juliane,
das freut mich aber, daß gleich jemand die Kekse gebacken hat und das sie eucht geschmeckt haben!!

Liebe Grüße Melanie

Kerstin hat gesagt…

oh wie lecker, muss ich unbedingt ausprobieren. Danke fürs Rezept!
LG Kerstin

Anonym hat gesagt…

Oh das klingt aber lecker.. Werde ich direkt ausprobieren (habe zum Glück letztes Jahr zur Hochzeit einen Thermomix bekommen, ich liebe das Teil).
Das neue Blogdesign gefällt mir sehr gut.
Viele Grüße
Anja

Ele hat gesagt…

Hallo Melanie,

das Rezept klingt toll und Haferflocken mag ich auch! Ich werde die Kekse auf jeden Fall ausprobieren

liebe Grüße
Gabriele

Anonym hat gesagt…

I am regular reader, how are you everybody? This post posted at this site is truly nice.


Look at my site :: http://www.kaplanlegaladvice.Org.uk/